News

02.11.2018

Compliance mobil: Mit IPad über QR-Code zur Pflichtenliste

Für jede Organisationseinheiten können wir mit der neuen Funktion Compliance-mobil einen QR-Code verbinden, der von der Kamera eines IPad´s erkannt wird, einen Impuls auslöst und die Pflichtenliste auf dem IPad zeigt.

Die Pflichten lassen sich anklicken, aufrufen und auf ihre Erfüllung hin kontrollieren. Eine Erledigungstaste hinter jeder Pflicht lässt sich antippen. Im System wird automatisch ein Datensatz erstellt, wer wann welche Pflicht auf die Erfüllung hin erledigt und kontrolliert hat.

Diese Funktion erleichtert den Einsatz des Pflichtenmanagementsystems erheblich. Geräte, Verfahren, Stoffe, Anlagen müssen nicht mehr exakt mit der im System abgespeicherten Bezeichnung recherchiert und aufgerufen werden. Jeder Mitarbeiter kann auch ohne Erfahrung und Vorkenntnisse im Betrieb die Pflichtenliste für jede Organisationseinheit aufrufen. Die Verantwortlichen sind nicht darauf angewiesen, die Bezeichnung von Stoffen, Verfahren, Anlagen in der genauen Bezeichnung präsent zu haben. Rechercheprobleme durch Unkenntnis der exakten Bezeichnung werden vermieden. Auch Betriebsneulinge erkennen die Pflichtenliste an einer Einheit über den QR-Code. Ersparen können sich die Verantwortlichen etwaige Notizen vor Ort, um Kontrollergebnisse in die EDV Anlage am Büroarbeitsplatz eingeben zu müssen. Die Erfüllung und Kontrolle von Rechtspflichten lässt sich mit der Funktion Compliance-mobil und einem IPad vor Ort ohne besondere Umstände erledigen.

Auf dem IPad lassen sich die Pflichten aufrufen und auf ihre Erfüllung hin kontrollieren. Durch Antippen des Erledigungsfelds erstellt das System einen Datensatz zum Beweis dafür, wer, welche Pflicht, wann erfüllt und kontrolliert hat.

Compliance mobil wird derzeit von uns intensiv getestet und die Funktion wird weiter verbessert. Sie kann als Ergänzung zur Webversion ausgeliefert werden.

 

Vorherige Nächste