Gesetzesänderung

08.04.2020

Schutzmaßnahmen im Betrieb in Zeiten der Corona-Pandemie

Im Rahmen der Corona Pandemie weist die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung auf folgende drei Vorschriften, die die Betriebe dabei unterstützen sollen, in dieser schwierigen Situation die Sicherheit und Gesundheit im Unternehmen bestmöglich zu wahren.

1. Flyer „Coronavirus SARS-CoV-2 – Verdachts-/Erkrankungsfälle im Betrieb“

Hier werden organisatorische und hygienische Maßnahmen zum Vorgehen bei Verdacht auf eine COVID-19-Erkrankung einer Mitarbeiterin/eines Mitarbeiters im Betrieb beschrieben. Zusätzlich werden hygienische und organisatorische Schutzmaßnahmen vor einer Infektion gegenüber dem SARS-CoV-2 Virus im Betrieb benannt.

2. Broschüre „10 Tipps zur betrieblichen Pandemieplanung“

In dieser Broschüre informiert die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) gemeinsam mit dem Verband der Betriebs- und Werksärzte (VDBW) und dem Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V. (VDSI) knapp und übersichtlich über organisatorische Schutzmaßnahmen. Sie enthält unter anderem Hinweise zur Hygiene, das Festlegen von Zuständigkeiten und Ansprechpartnern im Pandemiefall sowie Vorkehrungen des Managements, um mit erheblichem Personalausfall umzugehen.

3. Pandemie Checkliste

Der Verband deutscher Betriebs- und Werksärzte e. V. (VDBW) hat darüber hinaus eine Checkliste für Unternehmen entwickelt, die spezifische Handlungsfelder im Rahmen der Pandemieplanung aufzeigt. Die Grundlage hierfür bildet die Checkliste des Department of Health and Human Services (HHS) und Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

Vorherige Nächste

Aktuelles

Neuste Artikel

Neuste Gesetzesänderungen

Neuste Veranstaltungen